• .

  • .

  • .

  • .

Hammond B3 & Leslie, Vocals

Gute Musik kennt kein Alter – sie ist zeitlos! Davon ist Robert Ahl absolut überzeugt.

Erst Klarinette dann Akkordeon, dann Klavier, dann die Hammond – so begann die musikalische Karriere von Robert Ahl und es dauerte nicht lange bis zur Gründung seiner ersten Band „Galaxis“. Jahrelang war Armin Rühl, der Drummer von Herbert Grönemeyer, mit von der Partie.

In den 70ern tourte er mit verschiedensten Bands durch die Lande und absolvierte in Speyer sein Musikstudium sowie weiterführende Seminare der Firma Yamaha speziell für den Unterricht an Orgel und Keyboard. Im Anschluss gründete Robert Ahl seine eigene, private Musikschule die er noch heute unter dem passenden Namen „musikAHLisch - Die Schule für Keyboard, Klavier, Gesang und mehr.“ leitet. Seine Intension ist es, seine Erfahrungen der letzten 30 Jahre weiter zu geben und zeitgemäßen Unterricht anzubieten in dem man nicht nur das klassische vom Blatt spielen lernt sondern auch Improvisation, Songwriting,“ bandtaugliches“ spielen, Künstlerbegleitung uvm.

Er war Mitbegründer und musikalischer Leiter der überregional bekannten Band „Phil“. Hierbei kam es zu einem Zusammentreffen mit Phil Collins, dem Meister persönlich.

Nach seiner Phil Ära übernahm er den Posten des  Musical Director bei Soulfinger und der Sweet Soul Music Revue. Das brachte europaweite Konzerte mit Höhepunkten wie Gastspiele im Theaterhaus München, Theaterhaus Stuttgart, Zirkus Krone München, Pilsner Arena Oberhausen , Auftritte in Riga, Schweiz, Italien, Österreich, Luxembourg und auf Sylt mit sich. Unter anderem ergaben sich Zusammenarbeiten mit Sir Waldo Weathers (15 Jahre James Brown Band), Steve Woods, Ron Williams, Jule Neigel,  Harriet Lewis, Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims), Lisa Fisher (Background Sängerin Rolling Stones, Tina Turner, Sting uvm.) SWR Big Band, Alfred Kritzer (Keyb. H. Grönemeyer) Armin Rühl (Drums H. Grönemeyer), Alex Auer (Git.X. Naidoo) Stefan Ullmann....... u. v. m.!!!

Seit 2001 ist er mit seiner eigenen Konzertreihe erfolgreich.

Es war eine Reise durch verschiedene Konzertsäle bis er 2011 im Kursaal der Sigelklinik Langenbrücken den Bestimmungsort für sein Projekt gefunden hat. Robert Ahl Band und Gäste – 100% handgemacht in einer einzigartigen Atmosphäre. Hier gibt es genügend Raum für die Umsetzung all seiner  musikalischen Ideen. Es wird nicht einfach  „gecovert“ – es wird mit viel Leidenschaft verändert, interpretiert und veredelt. Ein Auszug der exklusiven Gästeliste: Sydney Youngblood, Andy Laycock (Flying Pickets), David Hanselmann, Alex Auer (Gitarrist Xavier Naidoo) Alfred Kritzer (Keyboarder H. Grönemeyer), Armin Rühl (Drums Herbert Grönemeyer)  Stefan Ullmann (Git. Jule Neigel), Harriet Lewis,  Derrick Alexander, Laeh Jones, Stevie Woods, Tess D. Smith (Tina Turner Musical), Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims),   Jimmy James (Leadsänger Sweetsoumusicrevue)  und vielen mehr.

 

© Copyright 2018 Robert Ahl • Alle Rechte vorbehalten • Besucher seit 05/2017: • Datenschutz