• .

  • .

  • .

  • .

Hallo liebe Freunde unserer Live-Musik.

 

Gonzo’s (Michael Nowak)  und Robert Ahl’s „ MTV-unlplugged Show“ am 25.11.17 im Spargelhof Böser

 

Akustikbands, sprich: Bands, die ihr Programm auf rein akustischen Instrumenten darbieten, gibt es in den letzten Jahren sehr viele (wobei hier akustisch nicht zwingend unverstärkt heißen muss).

Aber das, was der Sinsheimer Musiker und Ideengeber Michael „Gonzo“ Nowak zusammen mit Robert Ahl und einer neubesetzten Truppe bietet, wird wohl selten so zu erleben.

In Wohnzimmeratmosphäre werden bei gemütlichem Bühnenbild, stimmungsvollem Licht und lockerem Ambiente ausschließlich Songs der legendären Konzertreihe „MT V-unplugged“ zu erleben sein.  Das Erfolgskonzept sorgt seit 1989 bis heute für ausverkaufte Konzerthäuser. Ob Eric Clapton oder Metallica, ob Nirvana oder deutsche Interpreten wie Herbert Grönemeyer, Unheilig oder Udo Lindenberg…. alle werden sie an diesem  Abend von einer fantastischen Band zelebriert. Die übliche Akustik-Besetzung wird durch klassische Instrumente wie Violine und Cello unterstützt. Man darf also wirklich gespannt sein.

Gonzo und Robert konnten für dieses Konzert sogar Herbert Grönemeyers Drummer „Armin Rühl“  gewinnen. Einer  der besten  Drummer Deutschlands,  der auf der Bühne  in der originalen MTV-Show zusammen seinem Chef  Herbert Grönemeyer und Band 1994 in Babelsberg  auftrat. Er wird als Schlagzeuger  und Percussionist die Band an diesem Abend mit seiner Erfahrung  und seinem     „Know -how“ unterstützen.  Unter anderem wurde auch ein wunderschönes Grönemeyer-Medley für dieses Konzert zusammengestellt.

Samstag den 25.Nov.2017  ----   VVk. 20,--€ Abenkasse 22,--€

Tel:07251-5999000  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Michael “Gonzo“ Nowak und Robert Ahl präsentieren ihre  „MTV- unplugged Show“  im Spargelhof Böser in Forst mit Gast  Drummer und Percussionist  „Armin Rühl“ (Goovemachine von Herbert Grönemeyer) am 25.November 2017 ab 20:30

  

 

© Copyright 2017 Robert Ahl • Alle Rechte vorbehalten • Besucher seit 05/2017: 99323